Als Mitglied im Verband der Deutschen Münzenhändler e.V. habe ich mich verpflichtet, beim An- und Verkauf marktgerechte Preise anzusetzen.
Der Verband nimmt nach strenger Prüfung nur in jeder Beziehung zuverlässige Händler auf, die das erforderliche numismatische Wissen und Können nachweisen und über die entsprechenden wissenschaftlichen Hilfsmittel verfügen.

Ich kaufe in jeglicher Größenordnung, vom Einzelstück bis zur umfangreichen Sammlung:

Historische Münzen, Medaillen und sämtliche anderen münzartigen Objekte in Gold, Silber und Kupferlegierungen von der Antike ab dem 7. Jahrhundert v. Chr. bis zum frühen 20. Jahrhundert.

Moderne Münzen und Medaillen aus Edelmetall (Gold, Platin, Silber) zu meinen aktuellen und fairen Tagespreisen. Erkundigen Sie nach meinen Kursen, ich scheue nicht den Vergleich mit den Ankaufspreisen meiner Mitbewerber!

Historische Dokumente und Objekte mit numismatischem Bezug:
z. B. alte Münzwaagen, antike Geldkassetten und Spardosen, Prägestempel und Gussformen,Gegenstände (z.B. Humpen und andere Gefäße) mit eingearbeiteten Münzen und Medaillen,bildliche Darstellungen zum Thema „Geld“ und sämtliche anderen numismatischen Bildthemen in der Malerei und auf graphischen Blättern,amtliche Verordnungen, Verfügungen, Patente und Mandate vom 16. bis 19. Jahrhundert zum Münz- und Geldwesen.

Numismatische Fachliteratur vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart:
Monographien, Zeitschriften, Jahrbücher, Festschriften, Sammlungs- und Auktionskataloge.